Musikfestival auf Schloss Filseck

Mit meinem Trio Varié durften wir beim Musikfestival auf Schloss Filseck auftreten, was für eine Kulisse für ein Konzert! Hans Herdegs Konzertkritik der NWZ vom 1. August 2006 fiel so aus: "Über diese (Virtuosität) verfügte auch das Trio mit Judit Dömötör (Querflöte), Anja Mörk (Klavier) und Rainer Gleim (Violoncello), wobei letzterer, ein Meister des plastisch modellierten und sprechenden Tons, seine Mitspielerinnen stets aufmerksam im Auge und die Gestaltung von Martinus F-Dur Trio fest im interpretatorischen Griff hatte, der sich als hinreißende Mischung aus instrumentaler Brillanz, bemerkenswerter Klangsensibilität und gestalterischer Vitalität entpuppte."

Archiv
Schlagwörter