Konzert im Pavillon

Cello-, Gitarren- und Klavierschüler musizierten heute beim Konzert im Pavillon der Musikschule Metzingen: Zehra Cay (Cello) war mit 5 Jahren und gerade mal ein paar Monaten Unterricht die jüngste Teilnehmerin und wurde von ihrer Schwester Ayse Cay am Klavier begleitet. Beide musizierten zusammen den "Morgenspaziergang" von Gretchaninoff. Die zweitjüngste, Michelle Gutbrod (6 Jahre, Cello), hatte Jana Schlein als Klavierpartnerin und spielten ein Rigaudon. Gegen später am Abend spielte Antonia Raißle (Cello), begleitet von Lydia Gleim am Klavier, anspruchsvolle Literatur von Anton Webern und Lorenz Hahn (Cello) mit Florian Wendt (E-Gitarre) rockten zusammen mit einem Popsong von U2 das Konz

Archiv
Schlagwörter