E-BASS

 

 

Die elektrische Bassgitarre ist in allen Ensembles aus dem Rock-, Pop- und Jazzbereich für die tiefen Töne und das rhythmische Grundgerüst zuständig.

Als treibende Kraft und Fundament des „Grooves“ ist der E-Bass unverzichtbar. Auch als Solo- und Melodieinstrument wird der E-Bass immer häufiger eingesetzt.

Mit dem Unterricht kann bereits in einem Alter von ca. 6 bis 8 Jahren begonnen werden, da es E-Bässe genauso wie E-Gitarren in verschiedenen Größen gibt, so dass das Instrument nach der Körpergröße des Schülers ausgesucht werden kann.

Der E-Bass wird mit den Fingern gezupft, vereinzelt auch mit dem Plektrum gespielt.

Wurden im Unterricht die grundlegenden Fertigkeiten des Bassspiels sowie Tempo- und Rhythmussicherheit erarbeitet, kann schon nach kurzer Zeit der Einstieg in ein Ensemble erfolgen.

Für weitere Infos und Fragen nehmen Sie mit uns Kontakt auf!